Ich möchte im Bezug auf euer Hochzeitsshooting gerne der ruhige Pool, die Helfer und Ratgeberin sein. Mein oberstes Ziel ist es euren Hochzeitstag so unauffällig wie möglich zu dokumentieren, keinen Moment zu verpassen und euch mit Rat und Tat zur Verfügung zu stehen.

UNSER VORGESPRÄCH:

Das Vorgespräch ist die Basis unserer wundervollen Zusammenarbeit. Ein persönliches Gespräch in meinem Studio oder bei euch zuhause ist die beste Möglichkeit Details zu klären und den Hochzeitsablauf zu besprechen und zu planen. Ich sage bewusst „den Hochzeitsablauf planen“ denn der Standard Ablauf:

„… zwischen Standesamt und Kirche fotografieren wir am besten die Paarfotos mittags…“

ist sicherlich nicht das was ihr wollt. Ich kann euch gerne Anregungen und Erfahrungswerte nennen, wann und wo fotografiert werden soll um das Beste von eurem Hochzeitstag mitzunehmen.

Üblicherweise ist spätestens nach dem Vorgespräch klar ob ich eure Hochzeit begleiten darf und dann beginnen auch meine Vorbereitungen im Hintergrund. Die meisten Buchungen sind etwa ein Jahr vor der Hochzeit fixiert wodurch ihr euch in aller Ruhe, mit der erleichternden Gewissheit den richtigen Fotografen gefunden zu haben, eurer weiteren Hochzeitsplanung widmen könnt.

In der Zeit bis zur Hochzeit besichtige ich die Location.

DER TAG VOR DER HOCHZEIT:

Inzwischen sind alle Details geklärt und nur das stündliche überprüfen der Wetter-App erzeugt einen Hauch von Unsicherheit. Klar wünscht sich jeder eine Hochzeit bei strahlenden Sonnenschein (der Fotograf am wenigsten – nicht das schönste Licht zum Fotografieren) aber ihr dürft euch nicht davon verrückt machen lassen. Das Wetter kann man nicht beeinflussen und es sollte entsprechend keinen Stress verursachen.

Die meisten guten Hochzeitslocations sind bestens darauf vorbereitet und können kurzfristig auf das Wetter reagieren. Bei der Planung sollte man sich einfach einen Plan-B für schlechtes Wetter überlegen und mit der Hochzeitslocation abstimmen. Ich bin für jedes Wetter gerüstet.

Wir telefonieren ein paar Tage vor der Hochzeit und klären noch die letzten Details, sollte es noch Anpassungen geben.

DER HOCHZEITSTAG:

Abhängig von eurem Ablauf und der gewünschten Dauer der Hochzeitsreportage treffe ich einige Zeit vorher bei der Hochzeitslocation ein und mache mir ein Bild der Situation. Mit der Hochzeitslocation/Hochzeitsplanerin und euch kläre ich dann den finalen Plan und bereite mich entsprechend auf die Gegebenheiten vor.

Oft nutze ich die Zeit vor dem eigentlichen Start um in Ruhe Details der Hochzeit und die Ringe zu fotografieren.

Sobald der Ablauf startet hefte ich mich an eure Fersen und begleite und leite euch durch den Tag mit allen planmäßigen und unplanmäßigen Ereignissen. Solange ihr es wünscht bin ich für euch da und dokumentiere das Ereignis, mit höchstem Maß an Diskretion und möglichst unauffällig. Das Credo ist euch und eure Gäste so wenig wie möglich von eurem Fest abzulenken.

BILDBEARBEITUNG UND LIEFERUNG:

Eure bearbeiteten Hochzeitsbilder bekommt ihr in den allermeisten Fällen innerhalb von zwei bis vier Wochen auf einem schönen USB-Stick.

hochzeitsfotografie,hochzeitsshooting,hochzeit,shooting, hochzeitsfotografin,hochzeitsfotograf, erfahrung,hochzeitsbilder,hochzeitsreportage,hochzeitsreportagen,hochzeitsfeier,standesamt,hochzeitszeromonie,weddingphotogreafie,weddingfotos,weddingphotographer,weddingfotograf,profi,bester, fotos, bilder, ravensburg,bodensee,mochenwangen,fotostudio,fotografin,fotograf,günstig,gut,guenstig,angebot,angebote,aulendorf, wolpertswende,anforderungen,anforderung,beste,rv,fotostudios

/!\ error getUserIDFromUserName. /!\ error empty username or access token.